DIBU

Marktstammdatenregister

Wichtige Information für Photovoltaikanlagenbetreiber von Neu‑ und Altanlagen


Betreiber von Photovoltaikanlagen sind nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) verpflichtet, die Stammdaten dieser Anlagen im Marktstammdatenregister einzutragen.

Das Internetportal „Marktstammdatenregister“ ist am 31.1.2019 gestartet. Das MaStR wird von der Bundesnetzagentur geführt und löst das ehemalige „PV-Meldeportal“ ab. Die gesetzlichen Grundlagen für die Verordnung des MaStR finden sich im Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) §§111e  und 111f.

Wer muss sich im MaStR registrieren?

Sämtliche Akteure des Strom- und Gasmarktes sind verpflichtet, sich selbst und ihre Anlagen unter www.marktstammdatenregister.de zu registrieren.

Ich habe mich und meine Anlage schon mal bei der Bundesnetzagentur registriert. Muss ich trotzdem noch eine Registrierung im MaStR vornehmen?

Ja, im MaStR müssen sämtliche Bestandsanlagen (aller Größen) neu registriert werden, auch wenn sie bereits bei der Bundesnetzagentur gemeldet sind. Aufgrund von Datenschutz und Datenqualität ist es nicht möglich, die bestehenden Daten in das MaStR zu übernehmen.

Müssen auch Anlagen gemeldet werden, die vor langer Zeit in Betrieb genommen wurden und noch nicht zu den meldepflichtigen Anlagen zählten?

Ja, für die Registrierungspflicht im MaStR gibt es keine Altersgrenze für Anlagen. Alle Anlagen, die noch genutzt werden, müssen unabhängig von ihrem Inbetriebnahmedatum im MaStR registriert werden.

Ich habe zusätzlich zu meiner PV-Anlage einen Stromspeicher. Muss dieser registriert werden?

Ja, alle Einheiten, die Strom speichern und mittelbar oder unmittelbar an das Netz angeschlossen sind, müssen registriert werden. Jeder Stromspeicher muss als zusätzliche Einheit im MaStR erfasst werden, dies gilt auch für Speicher die nachgerüstet wurden.

Meldefristen im MaStR

Für Bestandsanlagen, die vor dem Start des Marktstammdatenregisters in Betrieb gegangen sind, gilt grundsätzlich eine zweijährige Frist für die Registrierung bis zum 31.Januar 2021.

Neuanlagen müssen innerhalb eines Monats nach der Inbetriebnahme registriert werden.

Was passiert, wenn ich meine Anlage nicht im MaStR registriere?

Werden Bestandsanlagen nicht in der angegeben Frist im MaStR registriert entfallen die Vergütungsansprüche und es kann zu Rückforderungen für bereits geleistete Vergütung kommen.

Werden Neuanlagen nicht in der angegeben Frist im MaStR registriert besteht kein Vergütungsanspruch, bereits geleistete Vergütung kann zurückgefordert werden.

 

Hinweis: Die Registrierung im Webportal muss nicht persönlich durchgeführt werden. Dies kann auch von einer anderen bevollmächtigten Person (Familie, Installateur, Dienstleister usw.) übernommen werden.

Für Fragen bezüglich des MaStR senden Sie uns bitte bevorzugt Ihr Anliegen per Mail, oder rufen Sie uns an.

application/pdf Informationsblatt Marktstammdatenregister.pdf (282,7 kB)


Auftrag zur Registrierung im Marktstammdatenregister

Da die Registrierung nicht zwingend persönlich vorgenommen werden muss,
können Sie uns mit dieser Registrierung beauftragen.
Für die Registrierung im MaStR fallen Kosten i. H. v. 50,00 €, netto für die Erstanlage und für jede weitere Anlage 25,00 €, netto an. Die Kosten sind unabhängig von der Anlagengröße und setzen voraus, dass alle benötigten Angaben unverzüglich und vollständig mitgeteilt werden.

Für die Beauftragung laden Sie bitte die beiden folgenden Formblätter herunter, füllen diese vollständig aus und senden Sie uns diese zu.

application/pdf Auftrag _Registrierung MaStR.pdf (301,9 kB)

application/pdf Angaben zur Registrierung.pdf (135,0 kB)

Photovoltaikanlagen

Modern und Innovativ Strom selbst erzeugen


Alle News ansehen

Left
Kontakt
Right

Caren Voecks
Verwaltung Elektroabteilung

T: 49 (0) 4371 888 77 - 270
info@dibu-energie.de

Kontakt aufnehmen
Alle Ansprechpartner

Jan Bruhn
Inhaber

T: 49 (0) 4371-888 77 09
info@dibu-energie.de

Kontakt aufnehmen
Alle Ansprechpartner

Thomas Hannemann Kalthoff
Regenerative Energien Leiter Projekte

T: 49 (0) 4371-888 77 13
info@dibu-energie.de

Kontakt aufnehmen
Alle Ansprechpartner

Marcus Fernges
Elektrotechnikermeister Regenerative Energien

T: 49 (0) 4371-888 77 217
info@dibu-energie.de

Kontakt aufnehmen
Alle Ansprechpartner

Mariya-Iryna Vögler
Verwaltung Controlling

T: 49 (0) 4371-888 77 21
info@dibu-energie.de

Kontakt aufnehmen
Alle Ansprechpartner

Bernd Remling
Software-Berater, Marketing

T: 49 (0) 4371-888 77 252
info@dibu-energie.de

Kontakt aufnehmen
Alle Ansprechpartner

Katharina Landschof
Bürokauffrau für Büromanagement

T: 49 (0) 4371-888 77 16
info@dibu-energie.de

Kontakt aufnehmen
Alle Ansprechpartner

Tom Rickert
Betriebswirt HWK, Elektrotechnikermeister, Leitung Service und Wartung

T: 49 (0) 4371-888 77 251
info@dibu-energie.de

Kontakt aufnehmen
Alle Ansprechpartner

Borries Woeste
Fachinformatiker, Monitoring Service und Wartung

T: 49 (0) 4371-888 77 250
info@dibu-energie.de

Kontakt aufnehmen
Alle Ansprechpartner

Marko Markmann
Leiter Elektrotechnik

T: 49 (0) 4371-888 77 10
info@dibu-energie.de

Kontakt aufnehmen
Alle Ansprechpartner

Manuel Wulf
Administrator

T: 49 (0) 4371-888 77 06
info@dibu-energie.de

Kontakt aufnehmen
Alle Ansprechpartner

Sabine Bruhn
Buchhaltung

T: 49 (0) 4371-888 77 02
info@dibu-energie.de

Kontakt aufnehmen
Alle Ansprechpartner

Frank Bugislaus
Fachkraft IT Abteilung

T: 49 (0) 4371 888 77 - 120
info@dibu-energie.de

Kontakt aufnehmen
Alle Ansprechpartner

Tom Will
Auszubildender Netzwerkelektro Techniker

T: 49 (0) 4371-888 77 05
info@dibu-energie.de

Kontakt aufnehmen
Alle Ansprechpartner

Tobias Domke
Lager - und Logistikleitung

T: 49 (0) 4371-888 86 57
info@dibu-energie.de

Kontakt aufnehmen
Alle Ansprechpartner